Jesus-Gruppen Jahrestreffen 2013

Christliches Zentrum Life in Vaihingen-Büsnau

Unser Jahrestreffen der Jesus-Gruppen liegt zwar schon wieder eine Zeit hinter uns, ist aber immer noch am Nachwirken in unseren Herzen.
Insgesamt hatten wir eine sehr gesegnete, ermutigende Zeit, die auch uns wieder ganz neu angespornt hat.

Hier ein paar Stichpunkte:

Zunächst hatten wir, nach der Vorstellung der Teilnehmer, eine sehr intensive Lobpreis- und Gebetszeit, von Detlef geleitet und vom Heiligen Geist geprägt.

Wie im nachfolgenden Text zu lesen, gibt es eine Jesus-Gruppe in Ulm, die wirklich "nur" betet, weil sich die Türen der JVA für sie noch nicht geöffnet haben.
Bei besonderen, abgestimmten Anliegen dürfen wir diese Gruppe auch für unsere Anliegen in Anspruch nehmen.
Natürlich stehen uns auch fremdsprachige Bibeln zur Verfügung, die wir preiswert beziehen können. Dies sollten wir auch immer wieder anbieten.
Weiterhin empfiehlt Hartmut die Kalender "Life is more"... Kalender aus Österreich, die sehr preisgünstig zu haben sind.

Hartmut verweist besonders auf die Gruppe "Engelbaum", die auch Geschenke für Gefangene bereitet, die sie an ihre Kinder zu Weihnachten schenken können.
http://www.engelbaum.de/

Dietmar Raupach, der selbst wegen Mordes für (meines Wissens) 16 Jahre im Gefängnis war, hat ein persönliches Zeugnis gegeben. Dieses war insbesondere deshalb beeindruckend, weil er eben nicht nur die Last und Folge seiner Tat durchlebt hat, sondern auch in seinem Leben danach stellten sich wieder große Prüfungen, denen er sich stellen sollte und wollte.
Dietmar lebt heute im Haus "Feldsonne" und verweist darauf, dass dort auch Zimmer vorhanden sind, die man bei Bedarf für Haftentlassene anfragen kann.

Noch ein Punkt ist ein biblisches Fernstudium, das vielleicht auch mal für den einen oder anderen Gefangenen interessant sein kann.

Der Höhepunkt des Tages war, wie jedes Jahr, die Berichte aus den einzelnen Gruppen. Wieder einmal konnten wir hören, was Gott in den oft ausweglosen Situationen der Gefangenen und auch bei uns als Team, gewirkt hat. Jesus sei alle Ehre dafür!

Rundherum hatten wir einen sehr gesegnete Tag, der auch besonders aufgewertet wurde durch die gute Bewirtung und Gastfreundschaft unserer gastgebenden Gemeinde "Christliches Zentrum Life in Vaihingen-Büsnau. Virgil und Gabi, vielen Dank. Gott möge Euch und Eure Gemeinde weiterhin in großem Segen benützen.

Hier ein paar Bilder dazu!